Rentenversicherung:

Welcher Vorsorgetyp sind Sie?

Sicherheit oder Chance: Was soll bei Ihrer Vorsorge im Vordergrund stehen?

Finden Sie im Handumdrehen Ihr persönliches Vorsorgekonzept.

Altersvorsorge

Warum Sie eine private Rentenversicherung brauchen

zu einem geringen Teil versteuert: Im Alter von 65 Jahren liegt der zu versteuernde Die durchschnittliche Lebenserwartung steigt weiter an. Die gesetzliche Rentenversicherung deckt zukünftig höchstens Ihre Grundversorgung. Deshalb sollte jeder für eine private Altersabsicherung sorgen. Mit einer privaten Rentenversicherung schließen Sie Ihre Versorgungslücke im Alter. Sie sichern sich eine lebenslange Rente, die Ihren gewohnten Lebensstandard aufrecht erhält. Der Rentenbeginn ist flexibel wählbar. Wahlweise können Sie sich auch für eine Kapitalauszahlung entscheiden. Eine Gesundheitsprüfung bei Abschluss des Vertrages ist nicht erforderlich. Die private Rentenversicherung kann mit verschiedenen Zusatzbausteinen ergänzt werden. Im Unterschied zu anderen Altersvorsorgeprodukten, wird die private Rentenversicherung bei Auszahlung nur Ertragsanteil lediglich bei 18%.
Vorteile auf einen Blick

  • Lebenslange Rente oder Kapitalauszahlung
  • Garantierter Rentenfaktor
  • Überschüsse garantiert
  • Keine Gesundheitsprüfung
  • Hoher steuerfreier Anteil in der Rentenphase

Kontaktformular