Rürup – Basis Rente – Nicht nur für Selbständige

Rürup Basis Rente steuerlich absetzbar!

Die Rürup-Rente gilt als ideale Ergänzung für Selbständige, aber auch für Arbeitnehmer und Beamte, die ihre private Altersvorsorge auf ein solides Fundament stellen möchten. Sie bietet steuerliche Vorteile, und man kann mit vertretbaren Beiträgen ein außerordentliches Ergebnis erzielen. Besonders Selbständige profitieren von den Steuervorteilen, denn sie können die Riester-Rente meist nicht in Anspruch nehmen, die neben steuerlichen Vorteilen auch staatliche Zulagen gewährt. Bevor man aber eine Rürup-Rente abschließt, empfiehlt sich ein Rürup Rente Test. Lassen Sie sich einen Vergleich erstellen und wählen Sie die ideale Variante für Ihre persönlichen Bedürfnisse aus. Fordern Sie noch jetzt TÜV-geprüft einen Vergleich der aktuellen Tarife aus 2013 an.

Steuervorteile für Selbständige

Rürup Rente Test absetzbarer Betrag

Mit einer Rürup-Rente profitieren die Versicherten von Steuervorteilen. So können die Beiträge in einer festgelegten Größenordnung von der jährlichen Steuererklärung als Sonderausgaben abgezogen werden. 2013 sind es 76 Prozent. Bis zum Jahre 2025 steigt die Anrechnung jährlich um 2 Prozent bis auf 100 Prozent der Einzahlungen, die steuerlich angesetzt werden können.

Sie mindern das zu versteuernde Einkommen und die Steuerlast. Das macht die Rürup-Rente besonders für Selbständige so vorteilhaft, die das zu versteuernde Einkommen mit unterschiedlichsten steuerlichen Möglichkeiten reduzieren möchten. Gerade Selbständige, die die Riester-Rente nicht steuerlich geltend machen können, haben so eine zusätzliche Möglichkeit, ihre Steuerzahlung zu beeinflussen. Doch auch Arbeitnehmer können diese Steuervorteile anwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Erstinformation

Erstinformation

Kundeninformation zur Erfüllung der gesetzlichen Informationspflicht gemäß § 11 VersVermV

Kontaktdaten:

Versicherungsmakler
Björn Hofer
Thomashof 17
46535 Dinslaken

Telefon: 02064 - 970855 Mobil 0178 - 8321065
Telefax:
E-Mail: info@bjoernhofer.de
Webseite: https://www.hofer-versicherungsmakler.de/

Tätigkeitsart:

Versicherungsmakler mit einer Erlaubnis nach § XYZ der Gewerbeordnung. (GewO)

Gemeinsame Registerstelle nach § 11 a Abs. 1 GewO:

Vermittlerregisternummer Versicherungsvermittlung:

Deutscher Industrie- und Handelskammertag (DIHK) e.V.
Breite Straße 29
10178 Berlin
Telefon: 0180 600 58 50
(Festnetzpreis 0,20 Euro/Anruf; Mobilfunkpreise maximal 0,60 Euro/Anruf)
www.vermittlerregister.info

Zuständige Registrierungsbehörde:

IHK Stelle
Musterstraße 1
80000 Ort

Telefon: XYZ
Telefax: XYZ
E-Mail: XYZ
Webseite: XYZ

Offenlegung direkter oder indirekter Beteiligungen über 10% an Versicherungsunternehmen oder von Versicherungsunternehmen am Kapital des Versicherungsvermittlers über 10%:

Der Versicherungsvermittler hält keine unmittelbare oder mittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals an einem Versicherungsunternehmen.

Ein Versicherungsunternehmen hält keine mittelbare oder unmittelbare Beteiligung von mehr als 10 % der Stimmrechte oder des Kapitals am Versicherungsvermittler.

Anschriften der Schlichtungsstellen:

Versicherungsombudsmann e.V.
Postfach 08 06 32
10006 Berlin

Tel.: 0800 3696000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 0800 3699000 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Internet: www.versicherungsombudsmann.de

Ombudsmann für die Private Kranken- und Pflegeversicherung
Postfach 06 02 22
10052 Berlin

Tel.: 0800 2550444 (kostenfrei aus deutschen Telefonnetzen)
Fax: 030 20458931
Internet: www.pkv-ombudsmann.de